8.+9. Juli – Waldgarten-Aktionstage

es ist wieder soweit, die nächste Waldgarten-Aktion naht. Diesmal zweitägig mit übernachten/zelteln, abendlichen Holzkohle-Feuer u.v.m 😉

Wir starten am Samstag 8. Juli ab 9 Uhr in der Waldgarten-Allmende, und es geht bis Sonntag zur Abenddämmerung…

An diesen zwei Tagen können wir uns vielfältig betätigen. Die Waldgarten-Allmende liegt gleich bei der Ybbs (Naturbad Allhartsberg) – Badesachen nicht vergessen ;). Es gibt auch einen Beachvolleyballplatz und viel Zeit und Raum uns zu beschäftigen.

Wir freuen uns natürlich auch über eure Mithilfe im Waldgarten – basierend auf Freiwilligkeit, dh ihr könnt auch einfach baden gehen, oder Kräuterwandern… und euch einbringen, wie ihr Lust habt.

Im Waldgarten werden wir folgendes tun:
Bäume, Sträucher und andere Pflanzen ausmähen, mulchen und ggf. mit einem Stock versehen. Einige Kletterhilfen basteln (für Kiwi, Wein, Akebie u Co). Evt Pflanzen-Schilder basteln. Bäume teilweise anbinden. Beinwell, Kren, Winterheckenzwiebel pflanzen… u.a.m…

Samstag um 13 Uhr gibt’s eine Kräuterrundgang (1 Stunde). Samstagabend entzünden wir unser Kon-Tiki-Lagerfeuer J um eine Grube voll Holzkohle zu machen, uns des Feuers zu erfreuen, und darauf was Leckeres zu kochen…

Sonntag um 13 Uhr gibt’s wieder einen Kräuterrundgang.

Es wird auch wieder eine Essensgrundversorgung geben, wir freuen uns aber auch wenn ihr selbst etwas zum gemeinsamen Schmausen mitnehmen könnt. Es gibt auch schon Früchte im Waldgarten: Ribisl, schwarze Johannisbeeren, Felsenbirne, heuer auch Nashis (später im Jahr) u.v.m. das noch kommt 🙂

Es ist möglich im Naturbad Allhartsberg ein Zelt aufzuschlagen oder im Wald die Hängematte zu spannen. Ihr könnt auch schon Freitags kommen oder erst Montags fahren, falls ihr das wollt. Leitungswasser und Sanitäranlagen ganz nah, das Kompost-Klo will erst noch gebaut werden 😉

Sollte es regnen oder regnerisch sein finden die Aktionstage trotzdem statt, mähen geht bei Regen und feuchter Vegetation ohnehin besser ;). Es gibt auch einen trockenen Unterschlupf der Nahe ist und den wir bei Bedarf nutzen können.

Nehmt gerne noch Freunde mit, oder was ihr sonst nicht missen möchtet. Und leitet unsere Einladung gerne auch an Interessierte weiter.

Alle Infos zur Anreise und Weiteres zum Gemeinschaftsgarten bzw. zur Waldgarten-Allmende findet ihr auf www.gega4all.at

Bei Fragen könnt ihr euch bei rolandteufl@gmx.net melden.

In Vorfreude auf ein waldgärtnerisches Wochenende

Roland
für die Waldgarten-Allmende

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.